Inhalte: Das ist drin

Das praxisbewährte Konzept mit einem Mix aus Präsenzveranstaltungen und Selbstlernphasen stellt einen nachhaltigen Lernerfolg sicher und ist sofort einsatzbereit. Sie können es aber auch nach Belieben an Ihr Corporate Design oder - wenn nötig - an den individuellen Bedarf der Teilnehmenden anpassen.

Motivationsstrategien

Wie motiviere ich mich zum Lernen? Auf welches Ziel arbeite ich hin? Wie verhindere ich, das Lernen ständig aufzuschieben?

Merkstrategien

Wie kann ich mir den Lernstoff besser merken? Was mache ich, wenn ich mich schlecht konzentrieren kann? Was kann ich tun, wenn ich den Stoff nicht verstehe?

Organisationsstrategien

Wie kann ich mir meine Zeit besser einteilen? Wie behalte ich den Überblick? Wie erstelle ich einen Lernplan? Wie schaffe ich es, den Anschluss nicht zu verlieren?

Ablauf: 

So funktioniert's

 

Ein Seminar so individuell wie Ihre Auszubildenden: Dank Blended Learning.

Teil 1: Selbstlernphase I 
(2 Wochen)

Created with Sketch.

Die Auszubildenden eignen sich über einen Zeitraum von ca. 2 Wochen wichtige Grundlagen zum Thema Lernen an. Damit sind sie ideal auf die erste Präsenzphase vorbereitet.

Der Zeitaufwand liegt für die Auszubildenden bei ca. 40 Minuten pro Woche.

Teil 2: Präsenzphase I (Seminar, 1/2 Tag)

Created with Sketch.

Inhalte des Seminars sind
Motivations-, Merk- und Organisationsstrategien.  Zudem wählen die Auszubildenden ein Wahlmodul zur Vertiefung, das Ihnen in der folgenden Selbstlernphase hilft,  individuelle Herausforderungen im Lernalltag noch besser zu meistern. Es gibt folgende Wahlmodule:

 

  • Lernmotivation 
  • Konzentration, Fokus & Merkstrategien
  • Verständnis 
  • Organisation, Zeit- & Selbstmanagement

Teil 3: Selbstlernphase II
(5 Wochen)

Created with Sketch.

Für die nächsten 5 Wochen bearbeiten die Auszubildenden je nach Wahlmodul jede Woche eine Lerneinheit.

Diese umfassen leicht verständliche Wissensimpulse mit konkreten Tipps, Tricks und Methoden, die sich schnell und unkompliziert im Lernalltag umsetzen lassen. In jeder Lerneinheit erhalten die Auszubildenden zudem eine Aufgabe oder Challenge, um das neu Gelernte direkt umzusetzen und den Praxistransfer sicherzustellen. 

Der Zeitaufwand liegt für die Auszubildenden bei ca. 60 Minuten pro Woche.

Teil 4: Präsenzphase II (Follow-Up, 1/2 Tag)

Created with Sketch.

Im Follow-Up werden die letzen Wochen reflektiert, Erfahrungen ausgetauscht, sowie Inhalte aus den Themenfeldern Motivation und Prüfungsvorbereitung vertieft. Zudem planen die Teilnehmenden die nächsten Schritte, um die neuen Lerngewohnheiten dauerhaft in ihren Lernalltag zu integrieren.

 


Das sagen die Auszubildenden meiner Kunden:

"Ich lerne jetzt ganz anders als früher, und habe auch eine ganz andere Sichtweise auf das Lernen als noch vor ein paar Wochen. Für mich war das Training daher absolut hilfreich. 
Mittlerweile nutze ich ein paar von den Methoden sogar, wenn es um Aufgaben im Haushalt geht, da haben sie sich für mich ebenfalls bewährt. " Teilnehmer, April 2023


Das sagen die Auszubildenden meiner Kunden:

"Was ich richtig gut fand, waren die breit gefächerten Themen der Wahlmodule. So konnte ich alles ausprobieren und dann genau die Dinge in meinen Alltag integrieren, die für mich gut funktioniert haben." Teilnehmerin, November 2022

Das sagen die Auszubildenden meiner Kunden:

"Mir hat es sehr gut gefallen weil ich ganz genau zu den Sachen, die mir schwer fallen, hilfreiche Tipps bekommen habe. Bisher hat mir so oft die Motivation beim Lernen gefehlt aber das ist seit dem Training deutlich besser. Ich habe es vor kurzem sogar geschafft, fast zwei Stunden am Stück zu lernen, das kam noch nie vor. Da war ich richtig stolz auf mich. " Teilnehmer, April 2023


Das sagen die Auszubildenden meiner Kunden:

"Ich schreibe jetzt immer Zusammenfassungen zum Lernstoff, genau wie es und gezeigt wurde. Damit fällt mir das Lernen viel leichter." Teilnehmer, Februar 2023

Kostenlose Einblicke in's Seminarprogramm

Ich bin überzeugt davon, dass das Seminar sich für Sie und Ihre Auszubildenden lohnt und zu positiven Veränderungen führt. 

Damit Sie sich von den Seminarinhalten ein genaues Bild machen können, stelle ich Ihnen einen Teil davon gerne kostenlos zur Verfügung.

Ganz einfach hier als PDF-Datei herunterladen: